Suche

Suche
Sie sind hier: www.deaf-sachsen.de / Neues
.

Schönes Weihnachtszeit - Führung in der Dresdner Frauenkirche

Führung FKFührung mit Gebärdensprachdolmetscher am Samstag, den 10. Dezember 2022, in der Dresdner Frauenkirche mit anschließendem individuellem Kuppelaufstieg.

 

Anmeldung bis zum 23.11.2022

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schönes Weihnachtszeit - Führung in der Dresdner Frauenkirche

SCHÜTZ - mit den Augen hören (mit Gebärdenchor)

Wann?  Samstag, 08.10.2022, 20:00 Uhr

Wo?      Dresden, Loschwitzer Kirche


Für hörgeschädigte Menschen ist Musik gewöhnlich nicht oder kaum zugänglich. Die Sopranistin Susanne Haupt wollte sich damit nicht abfinden – und gründete das Ensemble SING & SIGN, in welchem sich hörende Sängerinnen und Sänger und hörgeschädigte Akteure gemeinsam zunächst Werken von Johann Sebastian Bach widmeten. So entstanden audiovisuelle und mit Hinzunahme von Gebärden erarbeitete Aufführungen, die auch Hörenden eine neue Dimension des Musikerlebens erschließen. Nicht zuletzt erlernt das Publikum in den Konzerten an einfachen Beispielen, selbst in Gebärdensprache zu „singen". Zum Festjahr 2022 beschäftigt sich das Ensemble SING & SIGN erstmals mit Schütz' Musik und bringt ein Programm zu Gehör und vor die Augen, das wohl tiefer berührend und außergewöhnlicher kaum sein kann.

 

Gebärdenchor (Muttersprachler):
Andrea Schmetztorff, Jennifer Schönfeld, Fabian Kaje, Sabine Michaelis

Künstlerische Leitung und Projektleitung: Susanne Haupt
Leitung Gebärdenchor: Andrea Schmetzstorff
Musikalische Leitung: Diogo Mendes
Gebärdensprachdolmetscherin: Annekatrin Küttner

Karten: 20,- € / erm. 12,- € | Junior!: 5,- € an allen VVK-Kassen, unter www.reservix.de und an der Abendkasse

 

 

 

SCHÜTZ - mit den Augen hören (mit Gebärdenchor)

Familienwanderung in den Herbstferien

Familienwanderung 2022 IILiebe Familien und Wanderfreunde,

 

wir wollen am 28. Oktober 2022 gemeinsamen durch die Dresdner Heide wandern (ca. 10 km).

 

Wir starten in Klotzsche, laufen dass entlang der Prießnitz, vorbei am Dresdner Saugarten zum Endpunkt Weißen Hirsch.

 

Wir freuen uns auf alle Wanderer und neugierigen Kinder...

 

Für mehr Informationen auf das Bild klicken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Familienwanderung in den Herbstferien

Aktuelle Informationen zu Covid 19 / Corona

 - Aktuelle Corona-Maßnahmen in Sachsen -

 

Die Staatsregierung hat beschlossen, dass die aktuellen sächsischen Corona-Regeln unverändert bis Ende September gelten.

Die neue Corona-Schutz-Verordnung gilt ab 11. September 2022 und bis das neue Infektionsschutzgesetz am 01. Oktober 2022 in Kraft tritt.

 

Es gilt also weiterhin:

ÖPNV:

   Maskenpflicht: medizinischer Mund-Nasen-Schutz

Krankenhäuser:

   Maskenpflicht: medizinischer Mund-Nasen-Schutz (FFP2-Maske-Empfehlung)

   Testpflicht: - keine Testpflicht für geimpfte/genesene Mitarbeiter und Besucher

                    - andere Mitarbeiter brauchen 2x/Woche einen negativen Testnachweis

                    - Besucher ohne Impf- oder Genesenennachweis brauchen einen tagesaktuellen Test

Arztpraxen:

   Maskenpflicht: medizinischer Mund-Nasen-Schutz

Pflegeeinrichtungen:

   Maskenpflicht: FFP2-Maske

   Testpflicht: - geimpfte oder genesene Mitarbeiter brauchen 2x/Woche einen negativen Testnachweis

                    - Besucher brauchen einen negativen Test - unabhängig vom Impfstatus

 

Die aktuelle Verordnung ist hier zu finden.

 

 

 

- Aktuelle Corona-Informationen bundesweit in DGS -

Aktuelle Informationen über das Corona-Virus vom Bundesministerium für Gesundheit hier.

 

 

 

 - Corona-Schutz-Impfung -

 

Seit der Schließung der Impfzentren Ende September 2021 sind die niedergelassenen Ärzte die Hauptakteure des Impfprozesses in Sachsen.

 

Eine Impfmöglichkeit finden

Wenn Sie noch nicht oder noch nicht vollständig geimpft sind, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Feste Impforte in Ihrer Nähe finden Sie hier!

 

Menschen, deren Zweitimpfung mindestens drei Monate her ist, haben die Möglichkeit, sich eine 3. Impfung zu holen. Diese 3 Impfung ist besonders wichtig für Menschen, die über 70 Jahre alt sind oder die Vorerkrankungen haben. 

Die Sächsische Impfkommission (SIKO) gibt die Empfehlung für die 3. Impfung jedoch für alle Menschen ab 18 Jahre.


Impfstatus Sachsen (Stand 13.09.2022):

    Erstimpfungen: 66,0 % - (Bundesdurchschnitt: 77,9 %)
    Zweitimpfungen (Impfvollschutz): 64,7 % - (Bundesdurchschnitt: 76,3 %)

    Auffrischungsimpfung (3. Impfe): 49,9 % - (Bundesdurchschnitt: 62,1 %)

    2. Auffrischungsimpfung (4. Impfe): 3,5 % - (Bundesdurchschnitt: 8,9 %)

 

Informatives von Dr. Eckart von Hirschhausen über die Notwendigkeit des Impfens in der Corona-Pandemie in der Zoom-Konferenz mit Ministerpräsident Michael Kretschmer am 09.12.2021:

 

 

 

 

 

 

 

Wir empfehlen gehörlosen Sachsen sich regelmäßig in den barrierefreien tagesaktuellen Informationssendungen über den aktuellen Stand zu informieren:

MDR Aktuell u.a. mit DGS

MDR Sachsenspiegel mit Untertitel

ARD extra

  

Hier noch ein paar nützliche Links:

     

Allgemeine Informationen zum Corona-Virus in Gebärdensprache

   

Rückblick Pressekonferenzen Sachsen (mit Gebärdensprachdolmetschern)

   

Informationen der Staatsregierung rund um Corona und zusätzliche Informationen in Gebärdensprache

 

   

Orientierungshilfe Covid 19 bei Krankheitssymptomen

   

Sächsische Gesundheitsämter

  

Infektionsfälle Sachsen

  

Infektionszahlen nach Städten/Landkreisen, Bundesländern und weltweit

  

  

  

  

 

 

 

 

Aktuelle Informationen zu Covid 19 / Corona

Offenes Regierungsviertel

Zum 18. Mal begrüßt die Sächsische Staatsregierung interessierte Bürger zum "Offenes Regierungsviertel".

 

Termin: Sonntag, 4. September 2022

Uhrzeit: 11:00-18:00 Uhr

Ort: Regierungsviertel in Dresden

 

Es ist keine Anmeldung nötig.

 

Programm der Sächsischen Staatskanzlei (Archivstr. 1, 01097 Dresden):

   - Rundgang im Gebäude der Staatskanzlei in DGS

   - Bundesrats-Simulation in DGS

   - Stand der Geschäftsstelle des Landesinklusionsbeauftragten mit DGS-Dolmetscher

- Bürgerinnen und Bürger bekommen Informationen über:

- die Clearingstelle (Beschwerdestelle für Probleme bei der Eingliederungshilfe)

- die Durchsetzungsstelle (Beschwerdestelle für Barrieren auf Webseiten und Apps)

- die Arbeit des Landesinklusionsbeauftragten

- Kinder und Erwachsene können Buttons zum Thema Inklusion erstellen.

 

Mehr Informationen hier.

 

 

 

 

 

 

Offenes Regierungsviertel

Aktionstag Gebärdensprache

Eine Einladung der Gehörlosenseelorge Sachsen:

 

"In diesem Jahr feiern wir 20 Jahre Anerkennung der Gebärdensprache in Deutschland.

 

Deshalb wollen wir ein Zeichen für Gebärdensprache setzen:

mit einem Aktionstag Gebärdensprache auf der Landesgartenschau in Torgau am 4.September 2022.

 

Gestaltet wird das Programm von der Gehörlosenseelsorge der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, der Seelsorge an gebärdensprachlichen und schwerhörigen Menschen der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche Anhalts.

 

Was erwartet die Besucher und Besucherinnen an diesem Tag?

Das Programm ist bunt und visuell: Start in den Tag ist im Kirchenwäldchen mit einem Tagesimpuls. Nach einer Mittagspause werden verschiedene Führungen in Gebärdensprache angeboten: für Familien mit Kindern ist ebenso etwas dabei wie für Seniorinnen und Senioren und für Kräuterfans. Zum Abschluss des Tages feiern wir einen inklusiven Gottesdienst im Kirchenwäldchen.

 

Auch schwerhörige Menschen können dabei sein und verstehen: im Kirchenwäldchen wird es eine Hörschleife geben, außerdem besteht die Möglichkeit, an der Führung für Seniorinnen und Senioren mit einer mobilen Höranlage teilzunehmen.

 

Die Gehörlosenseelsorge in Sachsen hat sich für den Aktionstag eine besondere Überraschung überlegt. Damit die gehörlosen Besucher der Landesgartenschau barrierefrei erkunden können, wurden Gebärdensprachfilme zu einzelnen Stationen erstellt. Damit wird das Handy zum Video-Guide und ein Besuch auf der Landesgartenschau noch vielfältiger und bunter."

 

Nähere Infos und Anmeldung hier

 

 

Aktionstag Gebärdensprache

5. Jugendfestival in Hamburg

DGJ JugendfestivalDas gebärdensprachlich ausgerichtete Festival für Empowerment & Identitätsstärkung findet am 01. und 02. Oktober 2022 in den Räumen des CCH Hamburg statt. Es gibt ein spannendes Programm für Kinder & Jugendliche - inklusive Eröffnungs- und Abschlussfeier, einer Abendshow und einem Kinderprogramm.

 

Die Zielgruppe sind Kinder & Jugendliche, das Festival steht aber selbstverständlich allen offen - es gibt keine Altersbegrenzung!

 

Weitere Informationen zu dem Festival, Programmpunkte, Tickets u.a. hier.

 

 

 

 

 

 

 

5. Jugendfestival in Hamburg

Freistaat Sachsen - neue DGS-Videos

Die Geschäftsstelle des Landesinklusionsbeauftragten vom Freistaat Sachsen hat DGS-Videos auf ihrer Webseite und im sächsischen Beteiligungsportal veröffentlicht:
   - DGS-Video zur Clearingstelle (Beschwerdestelle zur Eingliederungshilfe)
   - DGS-Video zur Durchsetzungsstelle (Beschwerdestelle zur digitalen Barrierefreiheit)
   - DGS-Videos zum Sächsischen Inklusionspreis (jeweils ein Video zur jeweiligen Kategorie und die Begrüßung des Landesinklusionsbeauftragten) 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freistaat Sachsen - neue DGS-Videos

Solidarität mit der Ukraine!

Flagge UkraineAm 24. Februar 2022 begann der Angriff russischer Truppen auf die Ukraine.

Die ganze Welt ist geschockt und hält (nahezu vollständig) zusammen, um die Ukraine zu unterstützen.

 

Wir empfinden vollste Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung und möchten vor allem schutzsuchenden gehörlosen Ukrainern helfen.

 

Um ankommenden gehörlosen Flüchtlingen Unterstützung bieten zu können, hat der Deutsche Gehörlosen-Bund - gemeinsam mit der Deutschen Gehörlosen-Jugend und dem Juteo-Team - das Team "Deaf Refugees - Deutschland" gegründet. Umut Cucu ist der Koordinator für die ukrainische Flüchtlingshilfe, welche auch im Austausch mit der Präsidentin des Ukrainischen Gehörlosen-Bundes (UTOG) steht.

  Deaf Refugees QR

In diesem Zusammenhang wurde das Portal http://www.deafrefugees.de eingerichtet, welches sich momentan im Aufbau befindet und mit verschiedenen Informationen unterstützen soll.

 

Die deutsche Gehörlosen- und Gebärdensprachgemeinschaft ruft auf, dass dieser furchtbare Krieg schnellstmöglich beendet wird. Solidarität mit der Ukraine!

 

 

 

Eure Hilfe in Sachsen

 

Wir möchten vor allem schutzsuchenden gehörlosen Ukrainern helfen
und brauchen daher eure Hilfe!

 

Wenn ihr...
persönlich helfen möchtet (z.B. bei Ankunft oder Begleitung von Geflüchteten),
mit Sach- oder Geldspenden helfen könnt oder
Geflüchtete aufnehmen könnt (Unterkunft)
...dann meldet euch bei uns!

 

 

 

 

 

 

Flüchtlinge Homepage FreistaatSachsens Ukrainehilfe

 

Der Freistaat Sachsen hat ein Internetportal erstellt, dass die wichtigsten

Informationen für ukrainische Geflüchtete zusammengefasst. Die Seite wird

fortlaufend aktualisiert schnellstmöglich auf Ukrainisch übersetzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Solidarität mit der Ukraine!

Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Logo Kunstsammlungen DDAktuelle Veranstaltungen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden mit Gebärdensprachdolmetscher*in siehe hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Neue Veranstaltungen im smac

Logo smacDas Staatliche Museum für Archäologie Chemnitz (smac) bietet im Sommer zwei barrierefreie Veranstaltungen an:

 

Chic! Schmuck. Macht. Leute.                                                           

SAMSTAG, 2.7.2022, 15 UHR

Führung durch die aktuelle Sonderausstellung                                                        

Alle weiteren Informationen finden Sie unter diesem Link.

 

 

 

a wie aha!

SONNTAG, 7.8.2022, 14 UHR

Führung zu den Highlights der sächsischen Archäologie

Alle Informationen finden Sie unter diesem Link.

 

 

Veranstaltungsort: 

smac – Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz

Stefan-Heym-Platz 1

09111 Chemnitz

mail: info@smac.sachsen.de

tel: 0371. 911 999 0

web: www.smac.sachsen.de

 

 

 

 

 

Neue Veranstaltungen im smac

Rentenberatung - Fachreferat

Flyer RentenberatungChristian Lindner wird am 07. Mai 2022 im Gehörlosenzentrum Dresden

über Themen rund um die Rente sprechen.

 

Die Schwerpunkte sind:
• rentenrechtliche Zeiten
• Altersrentenarten
• Grundzüge der Rentenberechnung (einschließlich Grundrente)
• Beitragszahlung zum Ausgleich einer Rentenminderung

 

Für mehr Informationen auf das Bild klicken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rentenberatung - Fachreferat

Neujahrsansprache des Ministerpräsidenten

 

 

 

 

Der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen Michael Kretschmer hat am Neujahrstag die Neujahrsansprache gehalten. Er dankt darin für große Geduld, Rücksicht, Solidarität, Vernunft und Willensstärke.

 

Ausgestrahlt wurde die Ansprache am 01. Januar 2022 um 19:25 Uhr im MDR-Fernsehen.

 

 

 

 

 

 

 

Neujahrsansprache des Ministerpräsidenten

Weihnachtliche Grüße

Weihnachten 2011Wir wünschen allen Mitgliedern, Förderern sowie Freunden

ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest

und ein gesundes neues Jahr!

 

Auch dieses Jahr steckte voller Herausforderungen.

In diesem Zusammenhang bedanken wir uns bei allen Förderern,

Kooperationspartnern und Mitwirkenden

für ihre Unterstützung, ihren Einsatz und ihr Vertrauen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit im kommenden Jahr.

 

Mit weihnachtlichen Grüßen

 

Der Vorstand und die Mitarbeiterinnen

des Landesverbandes der Gehörlosen Sachsen e.V.

 

 

 

 

 

 

Weihnachtliche Grüße

Online-Veranstaltung zur digitalen Barrierefreiheit

 

Die öffentlichen Stellen des Freistaats Sachsen und viele vom Freistaat finanzierte Einrichtungen sind verpflichtet, ihre Websites und Apps barrierefrei zu gestalten. Laut dem Bericht der sächsischen Überwachungsstelle ist etwa jede zweite Webseite einer öffentlichen Stelle in Sachsen nicht barrierefrei.

 

Aber was bedeutet eigentlich digitale Barrierefreiheit?

Wo können Bürger*innen sich melden, wenn Sie auf eine Barriere stoßen?

 

Auf diese Fragen wird die sächsische Durchsetzungsstelle für Barrierefreiheit von Informationstechnik in einer Online-Veranstaltung Antworten geben. Ziel ist es, Nutzer*innen für ihre Rechte im Bereich der digitalen Zugänglichkeit zu sensibilisieren.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird durch Gebärdensprach- und Schriftdolmetscher*innen begleitet und in Leichte Sprache übersetzt.

 

Termin: 03.11.2021, 17:00 - 18:30 Uhr

 

 

Zum Programm und zur Anmeldung

 

 

 

 

 

Online-Veranstaltung zur digitalen Barrierefreiheit

3 Barrierefreie Kochkurse mit Gebärdensprachdolmetschern

Bild Kochkurse 2021Der Landesverband bietet in Abstimmung mit der Volkshochschule Dresden folgende drei Kochkurse mit Gebärdensprachdolmetscher an:

 

 

Kleine Kraftpakete: Hülsenfrüchte (Livestream online)

     am 20. September 2021 ab 17.30 Uhr

 

Alternativen zum Fleisch: Seitan, Tofu & Co.

     am 14. Oktober 2021 ab 17.30 Uhr

     in der Volkshochschule Dresden

 

Rolle vorwärts, Rolle rückwärts: Sushi selbst gemacht

     am 03. November 2021 ab 18.00 Uhr

     in der Volkshochschule Dresden   

 

 

Für weitere Informationen auf das Bild klicken.

 

 

 

3 Barrierefreie Kochkurse mit Gebärdensprachdolmetschern

Sächsisches Seniorentreffen in Torgau

Bild SeniorentreffenAm 30. September 2021 findet das Seniorentreffen für gehörlose Sachsen mit einer Führung durch den Jugendwerkhof Torgau statt.

 

 

Für alle weiteren Informationen, z.B. den zeitlichen Ablauf, bitte auf das Bild klicken. Bei Anmeldung ist unbedingt das angefügte Formular auszufüllen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sächsisches Seniorentreffen in Torgau

FOTOAKTION

Fotoaktion LV 2021Der Landesverband arbeitet aktuell an der Erstellung eines Kalenders. Ziel ist die Sensibilisierung der Gesellschaft für die Deutsche Gebärdensprache. So soll der Kalender einzelne Gebärden zu verschiedenen Themengebieten aufzeigen.

 

Damit der Kalender ein wahrer Blickfang wird, möchten wir auch Fotos integrieren. Wir wünschen uns Fotos, welche von Menschen aus der Gehörlosengemeinschaft gemacht wurden.

 

Die Themenbereiche für die Fotos sind:

Gefühle, Kontinente, Berufe, Sport & Freizeit, Jahreszeiten, Wochentage, Zahlen, Haustiere, Ostern, Weihnachtszeit, Obst, Gemüse…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FOTOAKTION

Führung „Die Stasi in Dresden“

 

Bild Stasi-FührungAm 09.09.2021 findet in der Gedenkstätte Bautzner Straße eine Führung zum Thema „Die Stasi in Dresden“ mit Gebärdensprachdolmetscher statt.

 

Inhalt Führung:

Von 1953 bis 1989 wurde das Areal an der Bautzner Straße zur Dresdner Stasi-Bezirksverwaltung. Gezeigt werden während der Führung die original erhaltene

Untersuchungshaftanstalt, die Fahrzeugschleuse mit Gefangenentransporter, Aufnahmeraum, diverse Funktions- und Arrestzellen sowie der Freigang und ein Vernehmungsraum. Außerdem wird auf Haftgründe, Haftbedingungen und einzelne Schicksale eingegangen.

 

 

Für weitere Informationen auf das Bild klicken.

 

 

 

 

 

 

Führung „Die Stasi in Dresden“

ONLINE - Vortragsreihe mit Betty Schätzchen

 Betty Schätzchen (gl) ist eine erfahrene Yoga-Lehrerin und Seminarleiterin zum Thema "Seelische Gesundheit". In ihrer Vortragsreihe möchte sie zum Beispiel Anregungen und Tipps geben, wie die seelische Gesundheit besonders auch während der belastenden Coronazeit gestärkt werden kann.

 

Insgesamt sind es 3 Vorträge. Sie finden online als ZOOM-Veranstaltung statt.

 

Das sind die Themen:

 

Ballast Corona und Alltag: Wie die psychische Gesundheit stärken?

Freitag, 21.05.2021 um 18 Uhr

 

Dauerstress macht krank

Freitag, 04.06.2021 um 18 Uhr

 

Yoga - "Die Architektur des Friedens"

Freitag, 18.06.2021 um 18 Uhr

 

 

Nähere Informationen zu den Vorträgen und zur Anmeldung findet ihr >>> hier.

 

 

 

 

 

ONLINE - Vortragsreihe mit Betty Schätzchen

.